Herzlich Willkommen bei NAXOS, dem weltweit größten Anbieter für klassische Musik  
 
  > Kontakt     (+49) 8121 22919-0
 
 
 


 

Home / NEUHEITEN
Tschaikowsky: Geistliche Chorwerke
 
Klava, Sigvards / Latvian Radio Choir
Tschaikowsky: Geistliche Chorwerke
 Erschienen am: 01.Mai.2020
 Label:  Ondine
 Art. Nr.: ODE1352-2
 Kategorie:  Chor / Lied
 Format: CD
 EAN: 0761195135228
Die „Nachtvesper“ op. 52 für gemischten Chor schrieb Tschaikowsky zwischen Mai 1881 und März 1882. Sie wurde im Juni desselben Jahres in Moskau uraufgeführt. Der Komponist beschrieb das Werk ungewohnt nüchtern als „Essay über die Harmonisierung liturgischer Gesänge“. Für die Vesper hatte sich der Komponist intensiv mit der Tradition der musikalischen Praxis in der russisch-orthodoxen Kirche beschäftigt, die von Region zu Region sehr unterschiedlich sein kann. Auf dem Album sind noch weitere Chorwerke zu hören, die alle im selben Jahrzehnt entstanden sind: der „Hymnus zu Ehren der Heiligen Cyrill und Methodius“ zum 1000. Todestag des Heiligen Methodius, die „Legende“, ursprünglich aus der Sammlung der „16 Kinderlieder“, das „Juristenlied“, das Tschaikowky zum 50. Jahrestag der Gründung der Kaiserlichen Schule für Rechtswissenschaft in St. Peters-burg komponierte und „Der Engel jauchzt“, sein letztes Chorwerk.
Hier als CD oder Download käuflich erwerben:
Hier streamen:
Suche

 

Naxos Newsletter



×

Sie wollen immer auf den Laufenden bleiben, was bei NAXOS passiert? Dann abonnieren Sie jetzt den NAXOS-Newsletter!

Wenn Sie mit den Nutzungszwecken (siehe „Datenschutz & Einwilligung“) einverstanden sind, kreuzen Sie bitte den untenstehenden E-Mail-Verteiler 'Privatkunde' an und klicken Sie auf „Anmelden“.