Herzlich Willkommen bei NAXOS, dem weltweit größten Anbieter für klassische Musik  
 
  > Kontakt     (+49) 8121 22919-0
 
 
 


 

Home / NEUHEITEN
"Mahler: Sinfonie Nr. 6 ""Tragische"""
 
Netopil, Tomas / Philharmonie Essen
"Mahler: Sinfonie Nr. 6 ""Tragische"""
 Erschienen am: 17.Jan.2020
 Komponist:  Mahler, Gustav
 Label:  OehmsClassics
 Art. Nr.: OC1716
 Kategorie:  Sinfonische Musik
 Format: CD
 EAN: 4260330917164
Die 6. Sinfonie Gustav Mahlers entstand zwischen 1903 und 1904, größtenteils in Wien, in einer Phase beruflicher Erfolge und privaten Glücks. Daheim genoss der Komponist den Alltag mit Ehefrau Alma und Tochter Maria Anna, beruflich war er als Hofoperndirektor in Wien ein anerkannter Dirigent und Komponist, doch musikalisch wirkt die „Tragische“, wie die Sinfonie bisweilen genannt wird, wie eine Vorwegnahme künftiger Tragödien: der Tod der Tochter, die Diagnose der Herzkrankheit Mahlers und die tiefe berufliche Krise an der Wiener Hofoper. Sie sollten bald Mahlers kurzes Glück schon bald jäh beenden. Im Nachhinein wurden diese drei Schicksalsschläge mit den berühmten Hammerschlägen des Schlusssatzes identifiziert. Alma Mahler schrieb in ihren Erinnerungen zur Sinfonie: „Kein Werk ist ihm so unmittelbar aus dem Herzen geflossen. Die Sechste ist sein allerpersönlichstes Werk und ein prophetisches obendrein.“
Hier als CD oder Download käuflich erwerben:
Hier streamen:
Suche

 

Naxos Newsletter



×

Sie wollen immer auf den Laufenden bleiben, was bei NAXOS passiert? Dann abonnieren Sie jetzt den NAXOS-Newsletter!

Wenn Sie mit den Nutzungszwecken (siehe „Datenschutz & Einwilligung“) einverstanden sind, kreuzen Sie bitte den untenstehenden E-Mail-Verteiler 'Privatkunde' an und klicken Sie auf „Anmelden“.