Herzlich Willkommen bei NAXOS, dem weltweit größten Anbieter für klassische Musik  
 
  > Kontakt     (+49) 8121 22919-0
 
 
 


 

Home / NEUHEITEN
Moór: Konzert für 2 Celli op. 69
 
Hess, Sebastian / Stromberg, David / Nürnberger Symphoniker / Piehlmayer, Rudolf
Moór: Konzert für 2 Celli op. 69
 Erschienen am: 17.Apr.2020
 Komponist:  Moor, Emanuel
 Label:  OehmsClassics
 Art. Nr.: OC1704
 Kategorie:  Soloinstr. mit Orchester
 Format: CD
 EAN: 4260330917041
Der wiederentdeckte Komponist Emanuel Moór (1863–1931) gehörte einer Generation von Musikschöpfern an, die mit der romantischen Musik von Brahms, Schumann, Wagner und dem Impressionismus von Claude Debussy aufwuchsen, dann aber um 1900 mit den neuen Herausforderungen der Moderne konfrontiert wurden. Geprägt von der Freundschaft zu dem berühmten Cellisten Pablo Casals entstanden zahlreiche Werke für Violoncello. Die vorliegende Einspielung beleuchtet verschiedene Stationen um die Freundschaft mit Pablo Casals. Moórs Sonate Nr. 2 für Violoncello und Klavier op. 53 entstand 1901, noch vor der Bekanntschaft mit Pablo Casals. Das Doppelkonzert für zwei Violoncelli (op. 69), was Emanuel Moór für Pablo und Guilhermina Casals schrieb und seinerzeit eine erfolgreiche Aufführung erlebte. Die spektakuläre Suite für nicht weniger als vier Celli op. 95 entstand im Auftrag von Pablo Casals. Ab 1920 betätigte Moór sich auch im Instrumentenbau und entwickelte einen zweimanualigen Konzertflügel (Duplex-Coupler Grand Pianoforte) und modifizierte auch Streichinstrumente.
Hier als CD oder Download käuflich erwerben:
Hier streamen:
Suche

 

Naxos Newsletter



×

Sie wollen immer auf den Laufenden bleiben, was bei NAXOS passiert? Dann abonnieren Sie jetzt den NAXOS-Newsletter!

Wenn Sie mit den Nutzungszwecken (siehe „Datenschutz & Einwilligung“) einverstanden sind, kreuzen Sie bitte den untenstehenden E-Mail-Verteiler 'Privatkunde' an und klicken Sie auf „Anmelden“.