Herzlich Willkommen bei NAXOS, dem weltweit größten Anbieter für klassische Musik  
 
  > Kontakt     (+49) 8121 25007-40
 
 
 


 

Home / NEUHEITEN
Goldschmidt: Beatrice Cenci
 
Pohl, Christoph / Kaiser, Dshamilja / Bock, Christina / James, Gal / Debus, Johannes / Wiener Symphoniker
Goldschmidt: Beatrice Cenci
 Erschienen am: 19.Jul.2019
 Komponist:  Goldschmidt, Berthold
 Label:  C Major
 Art. Nr.: 751408
 Kategorie:  Oper
 Format: DVD
 EAN: 0814337015145
Kirchenkorruption, Gewalt und eine Tochter, die sich an ihrem Vater rächt, der sie missbraucht – Berthold Goldschmidts Oper Beatrice Cenci hat alle Zutaten für einen packende Opernabend, und die Geschichte der Entstehung des Werks ist faszinierend, wenngleich tragisch: Der jüdische Komponist, der 1935 aus Deutschland nach London floh, erhielt für sein Werk einen Preis, aber die damit verbundene versprochene Aufführung hat nie stattgefunden. Erst 1988 wurde das Werk als konzertante Oper uraufgeführt. Bei den Bregenzer Festspielen brachte Regisseur Johannes Erath Beatrice Cenci 2018 zum ersten Mal auf die Bühne. Obwohl vor 70 Jahren geschrieben, hört man hier (auch nach den eigenen Worten des Komponisten) eine echte "Belcanto-Oper". „Johannes Debus dirigiert die Wiener Symphoniker mit echtem Gespür für die Partitur. … Gal James gestaltet die Titelrollesehr bewegend … , der Bariton Christoph Pohl vermittelt sein ganzes stimmliches Charisma."(The Telegraph). „Ein wunderbarer Abend “(Deutschlandfunk Kultur).
Hier als CD oder Download käuflich erwerben:
Hier streamen:
Search

 

Naxos Newsletter