Herzlich Willkommen bei NAXOS, dem weltweit größten Anbieter für klassische Musik  
 
  > Kontakt     (+49) 8121 25007-40
 
 
 


 

Home / NEUHEITEN
Beethoven: Kanons und musikalische Witze
 
Homes, Thomas / Cantus Novus Wien / Ensemble Tamanial
Beethoven: Kanons und musikalische Witze
 Erschienen am: 24.Jul.2020
 Komponist:  Beethoven, Ludwig van
 Label:  Naxos
 Art. Nr.: 8.574176
 Kategorie:  Chor / Lied
 Format: CD
 EAN: 0747313417674
Einer der am wenigsten erforschten Bereiche in Beethovens Œuvre sind seine Kanons, zumeist frühe Übungen im Kontrapunkt oder humorvolle Jeux d'esprit, die er über viele Jahre hinweg geschrieben hat. Es mag mit unserem romantisierten Bild von Beethoven, dem ernsthaft brütenden, tiefgründigen Komponisten zu tun haben, dass wir seine humorvolle Seite ausblenden. Dabei weisen seine Kanons durchaus auch kompositorische Finesse aus: So komponierte er etwa 1816 einen zweistimmigen Kanon für den Komponisten Hummel und 1823 einen vierstimmigen Kanon (in einer Taverne!) für Grafen Karl von Lichnowsky, einem seinem wichtigsten finanziellen Unterstützer. Der Kammerchor Cantus Novus Wien und das Ensemble Tamanial, beiden in Beethovens Wahlheimat Wien zuhause, singen die Trouvaillen mit technischer Souveränität und einem Quäntchen Wiener Schmäh.
Hier als CD oder Download käuflich erwerben:
Hier streamen:
Search

 

Naxos Newsletter



×

Sie wollen immer auf den Laufenden bleiben, was bei NAXOS passiert? Dann abonnieren Sie jetzt den NAXOS-Newsletter!

Wenn Sie mit den Nutzungszwecken (siehe „Datenschutz & Einwilligung“) einverstanden sind, kreuzen Sie bitte den untenstehenden E-Mail-Verteiler 'Privatkunde' an und klicken Sie auf „Anmelden“.