Herzlich Willkommen bei NAXOS, dem weltweit größten Anbieter für klassische Musik  
 
  > Kontakt     (+49) 8121 25007-40
 
 
 


 

Home / NEUHEITEN
Julian Bream at the Aldeburgh Festival, 1958 - 1959
 
Bream, Julian / Pears, Peter / Nicolet, Aurèle / Malcolm, George
Julian Bream at the Aldeburgh Festival, 1958 - 1959
 Erschienen am: 18.Jan.2019
 Label:  DOREMI
 Art. Nr.: DHR8060
 Kategorie:  Kammermusik
 Format: CD
 EAN: 0061297580606
DOREMI ist ein Label aus Kanada, das sich ausschließlich der Veröffentlichung von historischen Tondokumenten verschrieben hat, wobei das Label wert legt auf eine eigene, nach neuestem Stand der Technik ausgeführte tontechnische Restaurierung. Dabei hat das Label in den bisherigen Jahren seiner Existenz einen der größten Backkataloge in diesem Bereich angehäuft. Mit gleich zehn hochinteressanten Novitäten geht DOREMI via NAXOS Deutschland erstmals auch auf den deutschen Markt. Wir haben für Sie eine besonders interessante Aufnahme als Beispiel herausgepickt und stellen im Weiteren die restlichen Neuheiten des Labels in diesem Newsletter auf einer Übersichtsseite vor. 1958 und 1959 war der damals erst 25-/26-jährige Gitarrist und Lautenist Julian Bream bei dem von Benjamin Britten, Eric Crozier und Peter Pears gegründeten Aldeburgh Festival zu Gast. Er spielte damals für die Zeit eher ungewöhnliche Programme mit Musik aus Renaissance und Barock, gespiegelt durch Musik der Romantik, aber auch mit Musik des Festivalgründers Benjamin Britten. Die Besetzung dieser intimen, kammermusikalischen Werke ist durchweg exzellent: Aurèle Nicolet (Flöte), Peter Pears (Tenor), George Malcolm (Cembalo) und eben der junge Julian Bream lassen einen wehmütig werden, angesichts solcher Festival-Aufführungen von vor nunmehr 60 Jahren.
Hier als CD oder Download käuflich erwerben:
Hier streamen:
Search

 

Naxos Newsletter