Herzlich Willkommen bei NAXOS, dem weltweit größten Anbieter für klassische Musik  
   
    > Kontakt     (+49) 8121 25007-40   


 

Home / HIGHLIGHTS
Album des Monats

Februar 2018:

Die Wahl-Berlinerin Hiyoli Togawa ist längst auf den bedeutenden Live-Bühnen der Republik zu Hause. Vom Berliner Konzerthaus bis zur Laeiszhalle Hamburg, vom Schleswig-Holstein-Musikfestival bis zum hippen "Radialsystem V", vom "Michel" bis zum Heidelberger Frühling: Ihre aufstrebende Live-Karriere hat die einstige Schülerin des großen Antoine Tamestit längst zu einer der bedeutendsten und am häufigsten konzertierenden Viola-Solistinnen Deutschlands gemacht.
Nun erscheint bei NAXOS das überaus überzeugende Debüt-Album Hiyoli Togawas mit Werken der Romantiker Mendelssohn, Onslow und Kalliwoda, die das beeindruckende Spektrum der heute nur selten gespielten romantischen Kammermusik für Viola und Klavier verdeutlichen. Mendelssohns bedeutende c-Moll-Sonate ist bislang nur äußerst selten eingespielt worden und entpuppt sich als ein bedeutendes Meisterwerk der romantischen Kammermusik.
Mit Hiyoli Togawa und ihrer langjährigen Duo-Partnerin Lilit Grigoryan sind zwei herausragende Künstlerinnen am Werk, die unbestritten zur gegenwärtigen Elite der Kammermusik-Virtuosen zählen. Hiyoli Togawas Beginn der Zusammenarbeit mit NAXOS ist ein vielversprechender Auftakt, der hellhörig werden lässt und neugierig auf mehr macht.

Ab sofort im Fachhandel erhältlich:

Art. Nr.: 8.551395
EAN: 0730099139533

Angebote für den Erwerb des Albums als CD und Download oder zum Streamen

Search

 

Naxos Newsletter

Konzertkalender