Erschienen am: 11. Feb. 2013

Georg Solti
Maestro or Mephisto

Komponist: Various
Label: Arthaus Musik
Art. Nr.: 101662
Kategorie: Dokumentar- und Musikfilme
Format: DVD
EAN:

Als Georg Solti im Jahr 1924 eine Aufführung von Beethovens Fünfter unter der Leitung von Erich Kleiber besuchte, beschloss er, Dirigent zu werden. Dass er einmal einer der größten und umstrittensten des 20. Jahrhunderts sein würde, ahnte er zu diesem Zeitpunkt nicht. Nach seinem Studium in Budapest übernahm er nach dem Zweiten Weltkrieg künstlerisch leitende Positionen an der Royal Opera, dem Chicago Symphony Orchestra und der Pariser Oper. Eine Kombination aus Willensstärke und außergewöhnlichem Talent brachte ihn an die Spitze der musikalischen Welt. Seine 250 Studioaufnahmen führten zu einem bis heute ungebrochenem Weltrekord von 31 Grammy-Gewinnen. Neben Interviews u.a. mit Plácido Domingo, Valery Gergiev, Angela Gheorghiu und Kiri Te Kanawa, enthält Andy King-Dabbs’ Dokumentarfilm faszinierend ehrliche Worte des Dirigenten über sein Leben und die Musik. Zum 50. Jubiläum der Vereinten Nationen gründete er sein erstes eigenes Orchester - doch nur einmal sollte er das „World Orchestra for Peace“ dirigieren können. Kurz vor seinem 85. Geburtstag erliegt Solti einem Herzinfarkt und wird in seiner Heimatstadt Budapest beerdigt.