Neuheiten

Luks, Vaclav / Collegium 1704 / Collegium Vocale 1704 - von Biber: Missa Salisburgensis

Luks, Vaclav / Collegium 1704 / Collegium Vocale 1704

von Biber: Missa Salisburgensis

Die volle Pracht des barocken Raum- und Klangdramas ist bei dieser Aufführung von Heinrich Bibers polyphonem Meisterwerk, der Missa Salisburgensis, und der venezianischen Chorwerke von Monteverdi, von denen sich das erste Werk inspirieren lies, zu spüren. Die komplexe aus erstaunlichen 53 Teilen bestehende Komposition, wurde  im Jahr 1682 aufgeführt, um die akustischen Möglichkeiten des neu errichteten Doms zu Salzburg mit einer Messe zu feiern. In ebendiesem Gebäude wurde das Werk für die Produktion der vorliegenden DVD wieder aufgeführt. Der authentische 360-Grad-Surround-Sound lässt die Musik in einer akustischen Vielfältigkeit erleben, die von den von Ebenen und Galerien widerzustrahlen scheint. Hier wurde die Akustik der Architektur vollkommen ausgenutzt.

Hier als DVD käuflich erwerben: