Neuheiten

Adrien M & Claire B Company / Compagnie Käfig - Pixel

Adrien M & Claire B Company / Compagnie Käfig

Pixel

Bei der ungewöhnlichen Ballett-Choreografie Pixel geht es um virtuelle Realität, um optische Illusion, um State of the Art-Technik und um Musik und Tanz von heute, um Minimal Music, elektronische Musik und Hip Hop.
Das extravagante Cross-Culture-Tanzprojekt wurde vom Choreografen Mourad Merzouki (von der Compagnie Käfig) zusammen mit dem französischen Komponisten Armand Amar entwickelt. Die Grundidee ist einfach: Die Bühne wird per Videoprojektion mit einem Netz an Punkten, eben Pixeln, überzogen. Doch dort, wo die Tänzerinnen und Tänzer sich bewegen, scheinen die projizierten Pixel von den Tänzern verdrängt zu werden. 
Die Bühne wird auf diese einfache Art und Weise zu einem vermeintlich lebendigen Organismus, der auf die Bewegungen der Tänzer reflektiv reagiert. Die Tänzer ihrerseits gestalten durch ihre Bewegungen die Optik der Bühne, dehnen scheinbar den Raum oder sorgen für wilde Pixel-Wirbelstürme. Ein visuelles Spektakel!

Hier als BD käuflich erwerben: