Neuheiten

Summers, Patrick / Morris, Jay Hunter / Costello, Stephen - Moby Dick

Summers, Patrick / Morris, Jay Hunter / Costello, Stephen

Moby Dick

Anfang 2005 wurde Jake Heggie beauftragt, für die Eröffnungssaison des Winspear Opera House 2010 ein neues Werk zu komponieren. In der Zusammenarbeit mit dem Dramatiker Terrence McNally an einem anderen Werk kam die Idee zustande, „Moby Dick“ als Stoff für die neue Oper zu verarbeiten. Die Charaktere des Romans gleichen Shakespeare-Charakteren und Terrence McNally schlug vor, dass aus Ahab ein heroischer Tenor werden sollte, die Handlung sollte ausschließlich auf dem Schiff spielen und der Schiffsjunge Pip sollte eine Hosenrolle für eine Sopranistin sein. Es folgten viele weitere Überlegungen sowie das Ausscheiden von McNally, für den der Schriftsteller Gene Scheer einsprang. Für die vorliegende Aufnahme aus der San Francisco Opera konnte die Originalbesetzung größtenteils wiedervereint werden. Jay Hunter Morris ist als Ahab zu sehen.

Hier als BD käuflich erwerben: