Neuheiten

Jansons, Mariss / Harteros, Anja / Fink, Bernarda / Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks - Mariss Jansons dirigiert Symphonie Nr. 2

Jansons, Mariss / Harteros, Anja / Fink, Bernarda / Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Mariss Jansons dirigiert Symphonie Nr. 2

Gustav Mahlers große „Sinfonie Nr. 2 in c-Moll“, die „Auferstehungssinfonie“ wurde trotz ihres Umfangs fester Bestandteil des Repertoires.

Chefdirigent Mariss Jansons leitet in dieser Aufnahme mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks aus der Philharmonie im Gasteig in München den Abend mit einem besonders exquisiten Werk ein: Der Chor des Bayerischen Rundfunks singt die zeitgenössische Bearbeitung des Liedes „Ich bin der Welt abhanden gekommen“ (Friedrich Rückert) von Clytus Gottwald aus dem Jahr 1982 für 16 Stimmen a cappella. Der Beiname Auferstehungssinfonie bezieht sich auf den Schlusschor des letzten Satzes, in dem Mahler Verse aus Klopstocks Messias vertont hat.

Die 2. Sinfonie ist ein zentrales Werk in Mahlers OEuvre. Die Münchner Erstaufführung im Jahr 1900 brachte ihm endlich die lang erhoffte Anerkennung als Komponist.

Hier als BD käuflich erwerben: